Über uns

Wer wir sind

Einzeln betrachtet, könnten wir unterschiedlicher nicht sein. Doch zusammen ergänzen wir uns perfekt: Wir sind Gina und Nik – Schwester und Bruder aus Willich in Nordrhein-Westfalen. Obwohl wir uns persönlich in ganz unterschiedliche Richtungen entwickelt haben, verbindet uns eine gemeinsame Leidenschaft: Das Reisen und gemeinsam Abenteuer erleben. Dabei profitieren wir von unserer perfekten Kombination aus Kopf und Hand. 2015 haben wir zusammen acht Wochen in Costa Rica Freiwilligenarbeit geleistet und seitdem lässt uns das Thema Nachhaltigkeit und Reisen nicht mehr los. Gleichzeitig streben wir beide nach Unabhängigkeit und Freiheit und schon bald war die Idee von „vanlife-for-rent“ geboren. In diesem Projekt kombinieren wir unsere Fähigkeiten mit unseren Leidenschaften und wollen andere ebenso unvergessliche Erfahrungen bescheren, wie wir sie zusammen gesammelt haben und noch weiter sammeln werden.

Gina

Als ältere Schwester habe ich immer schon einen gewissen Beschützerinstinkt gehabt und so kam es, dass ich Nik 2015 mit zu meinem Reisevorhaben dazu nahm – denn nicht nur ich sondern auch er war zu dieser Zeit beruflich besonders stark beansprucht und ich spürte, dass ihm die Auszeit genauso gut tun würde, wie mir.

Ich bin studierte Wirtschaftspsychologin und habe jahrelang weltweit als Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte gearbeitet. Als ausgebildeter Life- und Online-Coach habe ich meine eigene Vision vom ortsunabhängigen Leben und Arbeiten. Unser Projekt Vanlife profitiert nicht nur von meinem Wissen rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung & Reisen. Gleichzeitig bin ich auch für alles in Sachen Organisation und Marketing zuständig – dafür ist meine handwerkliche Begabung eher unterwältigend. 

Nik

Ich weiß nicht so recht, wer bei uns wen beschützt, denn 2015 war ich es, der Gina beim Wildwasserrafting in Costa Rica davor bewahrte, aus dem Boot zu fallen – aber wie dem auch sei: Die Auszeit dort hat uns mehr als zusammengeschweißt. Wir wissen seitdem, dass wir nicht nur ideale Reisepartner sind sondern auch perfekt zusammenarbeiten und uns ergänzen können.

Als gelernter Tischler und selbstständiger Monteur bin ich auch beruflich viel auf Reisen und schätze die Freiheit und Selbstbestimmtheit. Wir teilen also die Vision des ortsunabhängigen Lebens und Arbeitens, welche wir mit unserem Projekt auch anderen ermöglichen wollen. Für unser Projekt bringe ich die handwerklichen Fähigkeiten mit, die es braucht, um einen Van von Grund auf nach unseren Vorstellungen für das Reisen tauglich zu machen und regelmäßig zu warten.

„Wenn dich einmal das Reisefieber packt, gibt es kein Heilmittel und wir sind gerne daran erkrankt“ – Frei nach Michael Palin